Bitte die neuen Beutel-Ausgabezeiten der Tafel Buckau beachten! Samstags von 9:30 – 11:00 Uhr!

Die AQB gGmbH Magdeburg hat ein Qualitätsmanagementsystem aufgestellt, das sicherstellt, dass eine Leistung für den Kunden verlässlich erbracht wird.

Die Bürger, die durch die Angebote der AQB sinnvolle Aufgaben für die Gemeinschaft erhalten, können sich auf Zusagen und Absprachen mit der AQB verlassen. Projekte, die von der AQB begonnen wurden, werden von dieser konsequent durchgeführt. Die Ergebnisse dieser Projekte sind für die Maßnahmeteilnehmer genauso wie für die Menschen in Magdeburg wichtig.

QM ISOQM AZAVQM AZAV

Das Qualitätsmanagement stellt sicher, dass, wenn ein Projekt beginnt, die notwendigen Vorbereitungen erfolgten, das Qualitätsmanagement hilft dabei, die Ergebnisse abzusichern.

Ein Qualitätsmanagement fordert auch ein, dass sich die AQB schon im Vorfeld Gedanken macht, dass die Aufgaben aller Teilnehmer an dem Projekt sinnvoll formuliert werden und dass aus den Projekten ein Nutzen für alle Bürger Magdeburgs resultiert.

Die AQB hat diese Aufgabe in vorbildlicher Form übernommen. Im Qualitätsmanagementsystem der AQB wird immer wieder hinterfragt, ob die Arbeitsangebote den Wünschen und Bedürfnissen der Maßnahmenteilnehmer entsprechen, es wird immer geprüft, welcher gesellschaftliche Nutzen durch ihre Arbeit entsteht.

Mit vielen Projekten der AQB sind Vorbilder für die ganze Republik entstanden. An dieser Stelle soll nur an die Integration der Mitbürger ohne festen Wohnsitz erinnert werden, die durch die Projekte der AQB wieder Fuß fassen konnten und heute zum großen Teil wieder einen festen Wohnsitz haben.

Ein anderes Highlight ist das Projekt Megedeborch, bei dem in  Zusammenar­beit mit dem Kulturhistorischen Museum Magdeburg Kindern genauso wie Erwachsenen die große Vergangenheit Magdeburgs nahe gebracht wird und so ein wesentlicher Nutzen für alle Bevölkerungsschichten entsteht. Die Liste erfolgreicher Projekte ließe sich verlängern.

Durch die Anforderung des Qualitätsmanagementsystems werden alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dazu verpflichtet, sich kontinuierlich Gedanken zu machen, wie die Aufgabenerfüllung weiter optimiert werden kann.

Das Qualitätsmanagement der AQB wird seit vielen Jahren extern zertifiziert. Dies bedeutet, dass sich die AQB der „Kritik“ von außen stellt und jährlich bereit ist, seine gesamte Organisation, die Führung und die Leistungserfüllung überprüfen zu lassen. Auch dies ist ein wesentlicher Garant dafür, dass durch das zertifizierte Unternehmen AQB eine optimale Leistung für das Gemeinwe­sen erbracht wird.