Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Maßnahmebetreuer/-innen mit anleitender Tätigkeit (m/w/d)

Für eine befristete Beschäftigung suchen wir    

Maßnahmebetreuer/-innen mit anleitender Tätigkeit (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung:

Sie sind zuständig für die Koordinierung der Arbeitsaufgaben und die Organisation des Einsatzes von Teilnehmenden an Beschäftigungsmaßnahmen unter Beachtung der Einhaltung aller Auflagen hinsichtlich der Arbeitsausführung.

Aufgabenbereich:

  • Betreuung und fachliche Anleitung der Teilnehmenden an Maßnahmen in unterschiedlichen Bereichen und Einsatzstellen, wie z. B. im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich, aber auch in Werkstätten oder im Garten- und Landschaftsbau
  • Gewährleistung einer gezielten Einweisung und Anlernung der Teilnehmenden bei den speziellen Arbeitsaufgaben und -abläufen bzw. Begleitung bei der Ausübung der Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit allen am Projekt beteiligten Partnern
  • Kontrolle des Arbeitseinsatzes und der Einhaltung der bewilligten Arbeitsaufgaben
  • Motivation der Teilnehmenden zur ordnungsgemäßen Ausführung der Arbeiten
  • Führen von Absprachen mit den Sachgebietsleitern, Sozialarbeitern und der Personalabteilung der AQB gGmbH sowie mit den Einsatzstellen von Dritten
  • Wahrnehmung von notwendigen verwaltungstechnischen Arbeitsaufgaben im Zusammenhang mit der Beschäftigung der Teilnehmenden 
  • Führen eines Fahrzeuges

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen oder technischen Bereich
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Anleiten und Betreuen von Arbeitsgruppen/Teams
  • Wünschenswert sind Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Hohe soziale Kompetenz, Führungsstärke und Konfliktfähigkeit
  • Gute Organisationsfähigkeit sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Führerschein und Fahrpraxis

Wir bieten:

  • Gutes Onboarding in einem kollegialen Arbeitsumfeld
  • Eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Gleitzeitregelung
  • Vereinbarkeit von Arbeit und Privatleben
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine attraktive Vergütung nach Betrieblicher Regelung
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Mögliche Stellen sind projektbezogen zu verschiedenen Zeiten mit einem wöchentlichen Arbeitsumfang von bis zu 35 Stunden, jeweils befristet zu besetzen.

Wenn Sie in diesen vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgaben eine persönliche Herausforderung sehen, dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Unterlagen per E-Mail unter:


Personal@aqb-md.de

Oder schriftlich unter:

AQB gGmbH
Karl-Schmidt-Straße 9-11
39104 Magdeburg

Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an Frau Walter (Personalabteilung, Tel.: 72726-106)