Vielen Dank…

pünktlich wie zum ersten Lockdown klingelte das Telefon: „Hier ist Herr Weber, wir möchten eine Spende abgeben“.
Schon im März bekam die Tafel Magdeburg eine Spende junger Leute die sich unter dem Namen „Herr Weber“ anmeldeten.

Also liebe Spender mit dem Namen „Herr Weber“ – das Team der Tafel Magdeburg und alle Tafelkunden danken ganz herzlich für Ihre Spende zur Weihnachtszeit. Wir haben uns sehr gefreut.