Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

Stellenangebot

Stand:  15.06.2022

Für eine befristete projektgebundene Beschäftigung im Rahmen einer Förderung des Paritätischen Gesamtverbandes hinsichtlich der „Aktion Deutschland hilft“ suchen wir einen / eine    

Koordinator/-in Spenden (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung:

Koordinierung und Überwachung der in der AQB gGmbH eingehenden Spenden für bedürftige Menschen, insbesondere für geflüchtete Personen, mit dem Ziel des Aufbaus und der Organisation einer logistisch funktionierenden Spendenzentrale zur Steuerung einer übersichtlichen und bedarfsgerechten Zuordnung und Verteilung der Spenden an die Bedürftigen

  • Bearbeitung und Verwaltung von Spendenanfragen (telefonisch oder per Mail)
  • Koordinierung der Abholung der Spenden
  • Sichtung der eingehenden Spenden
  • Abstimmung mit anderen Sozialträgern im Raum Magdeburg hinsichtlich der Organisation und Verwaltung des Spendenaufkommens
  • Zusammenarbeit mit den Einsatzstellen der AQB (Tafel MD, Möbel- und Hausratservice, Secondhandshop etc.) zwecks Verteilung, Sortierung und Weitergabe der Spenden an die Bedürftigen
  • Koordinierung eines „Spendenlagers“
  • Vorbereitung von statistischen Erhebungen und Abrechnungen

Anforderungen:

  • Berufsabschluss möglichst auf kaufmännischem oder logistischem Gebiet bzw. mit speziellen Kenntnissen und Erfahrungen auf dem Gebiet der Projektarbeit und der Arbeitsorganisation
  • besondere Fähigkeiten
    • Sach- und Führungskompetenz
    • sicheres Auftreten, Kommunikationsgeschick, Teamfähigkeit
    • selbstständiges und flexibles Arbeiten
    • gutes Einschätzungs- und Beurteilungsvermögen
    • Teamfähigkeit, gute Umgangsformen
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, Führerschein und Fahrpraxis

Bedingungen:

zu besetzen:ab sofort
Einsatzort:AQB gGmbH Magdeburg
Arbeitszeit:mindestens 30 Stunden
Entgelt:Neufassung Betriebliche Regelung (ca. 1.980,00 € Brutto VB)
Rückfragen an:Frau Walter (Personalabteilung, Tel.: 72726-106)
Bewerbungsart:möglichst online an: Personal@aqb-md.de bzw. schriftlich unter o. g. Anschrift

DRINGENDER SPENDENAUFRUF!

Die Tafel Magdeburg verzeichnete in den letzten Wochen verstärkt Anmeldungen nicht nur von ukrainischen Kriegsflüchtlingen.
Täglich werden Neuankommende registriert. Die regulären Lebensmittelspenden reichen leider zurzeit nicht aus, um den gesamten Bedarf abzudecken.

Gebraucht werden dringend haltbare Lebensmittel aller Art.

Des Weiteren werden ab jetzt folgende Sachspenden dringend benötigt:

Damenoberbekleidung für den Sommer, Tische, Stühle, Einzelbett, Kleinmöbel, Elektroartikel, Kinderbücher, Spielzeug.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Spendern und Spenderinnen herzlichst bedanken.

Ihr AQB-Team